Methode Feldenkrais

FI Einzelbehandlung 'Funktionale Integration'

Inhalt und Ziel
Die Methode Feldenkrais eignet sich für Menschen, die an ihrer persönlichen körperlichen und geistigen Veränderung interessiert sind.


Durchführung

Der Lehrer berührt und bewegt den Klienten in der Absicht, neuere und einfachere Bewegungsabläufe zu finden. Ueber langsame, wiederholende Bewegung und durch sehr differenzierte Wahrnehmung, erfährt der Klient seine persönlichen Veränderungen. Dadurch eine bessere Lebensqualität erreicht werden. Der Klient trägt bequeme Kleider, liegt auf einer Liege, sitzt auf einem Stuhl oder steht für die Behandlung.

Wer kann von der Feldenkraismethode profitieren?
Menschen mit Verspannungen und Schmerzen im Alltag. Kinder und Jugendliche mit Entwicklungsproblemen. Menschen, die nach Krankheit oder Unfall ihre Rehabilitation unterstützen möchten. Musiker, Sportler, Künstler erweitern ihre Ausdrucksfähigkeit und senken das Unfall- und Überlastungsrisiko.

Praxis
Biberlinstrasse 14, 8032 Zürich, Tel 044 422 96 26, 079 698 16 35 Email


Methode Feldenkrais

ATM Kleingruppen 'Awareness trough Movement'

Ziel und Inhalte sind etwa dieselben wie bei der Einzelarbeit.

Der Unterricht erfolgt über verbale Angaben des Lehrers. Die Teilnehmer bewegen sich selbst und folgen den Beschreibungen des Lehrers. Wichtig ist es, die persönlichen Bewegungsmöglichkeiten zu finden und zu differenzieren. Jeder Mensch achtet auf seinen eigenen Atemrhythmus und respektiert seine momentanen, persönlichen Einschränkungen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter
www.feldenkrais.ch