Tanz in Kirchen

VIVALDI GLORIA - ein KONZERT mit TANZ > Fotos Copyright by Christian Glaus

Szenische Aufführung mit Tanz, Soli, Chor und Orchester

Samstag: 29. September 2012, 19.30 Uhr
Sonntag: 30. September 2012, 17.00 Uhr

Kirche Fraumünster, Zürich

Musikalische Leitung: Christoph Cajöri

Chor: DRS Singers

Solisten: Sopran Bettina Herrmann, Mezzosopran Ingrid Alexandre

Orchester: Collegium Cantorum, Konzertmeister Thomas Ineichen, Violine

Idee, Choreografie: Annalies Preisig

Tanz: tanzcompany annalies preisig

Ein generationenübergreifendes Gesamtkunstwerk, wo Kinder, Senioren und Tänzerinnen den uralten Gesang aus der Gregorianik und die barocke Musik Antonio Vivaldis in zeitgenössisch-tänzerischer Weise sichtbar aufleben lassen.
Besinnliche Momente mit schönen Begegnungen voller Achtsamkeit zwischen Alt und Jung, wechseln mit Tänzen reiner Lebensfreude.


Von der Klage zu Kraft und Würde > Fotos Copyright by Christian Glaus

Tanz im Rahmen der Frauensynode

Samstag: 21. Mai 2011 - 18.30 Uhr
Kirche Fraumünster, Zürich

Choreografie. Annalies Preisig



aufrecht > Fotos Copyright by Christian Glaus

ein Tanzgottesdienst mit 3 Generationen.

Sonntag: 22. Mai 2011 - 17.00 Uhr
Kirche offener st. jakob am Stauffacher in Zürich

Leitung: Pfr. Verena Mühlethaler
Choreografie : Annalies Preisig



Schöpfung von F.J. Haydn > Fotos Copyright by Christian Glaus

Szenische Aufführung mit Tanz, Soli, Chor und Orchester

gedacht als Gemeinde – Gesamt Projekt für Laien und Profis und verschiedenen Generationen mit Chor, Orchester und Solisten. Für Kinder, Senioren, Tänzerinnen und Solisten. Szenisch inszeniert und Teile choreographiert. Das ganze Werk mit Livemusik oder Teile aus dem Werk ab CD.

Leitung, Idee und Regie: Annalies Preisig, Tanz - und Bewegungspädagogin

Ein lebendiges generationen- und spartenübergreifendes Gesamtkunstwerk. Staunend erfahren Auge, Ohr und Herz die Schöpfung in Musik und Tanz. Aus dem Chaos erwacht das Licht, Wasser und Erde teilen sich, Pflanzen blühen und die Tiere vermehren sich. Der Mensch richtet sich auf und bekommt seine Hände frei zu eigenen Taten. Das Schöne und Wunderbare unserer Schöpfung offenbart sich in bewegten Bildern. Dankbarkeit, Liebe und Achtsamkeit wachsen.

Samstag, den 26. Und Sonntag, 27. September 2009

Musikalische Leitung, Sacha Rüegg
Chor, canta musica

Solisten
Gabriel, Trudy Walter / Barbara Böhi (Sonntag)

Uriel, Simon Witzig
Raphael, Eric Förster

Orchester, Chapelle Ancienne 

Adam, Marco Volt
Eva, Mirjam Sutter

Engelchöre: Theresa Moser, Eliane Künzig, Cornelia Mischler, Patrizia Hägi, Esther Balmer

Sonne und Mond:Seniorinnen und Senioren

Chaos, Wasser, Schneeflöckli: Kinderklassen von A. Preisig

Pflanzen, Vögel, Würmer, Müggli: Kinder-Tanz-Theater Riesbach

Regieassistenz und Licht, Regula Inauen
Assistenz, Susann Simsaroglu
Fotos, Christian Glaus
DVD erhältlich bei Annalies Preisig

 

Requiem 'Vom Schatten zum Licht' > Fotos

Wolfgang Amadeus Mozart Liturgischer Tanz


Choreographie:
Annalies Preisig

Tänzerinnen:
Maja Brönnimann, Cornelia Mischler, Jiolia Pyrokakou, Eliane Künzig, Marina Rothenbach, Moni Wespi

Eine schlichte, ausdrucksstarke Tanzsprache mit warmen Mänteln, langen Kleidern und Tanz mit Schal. Kann in Gottesdienst integriert, oder mit Texten ergänzt zu einer besinnlichen Feierstunde ausgebaut werden.

Aufführungsorte 2006 (Schweiz: Musik immer ab CD)

Basel St. Clara Kirche

05. Nov. 06

Zürich Prediger Kirche

10. Nov. 06

Winterthur Rosenbergkirche

19. Nov. 06

Zürich City Kirche am Stauffacher

26. Nov. 06

Wien 1 Kirche St. Michael 05. Dez. 06

Einmalige liturgische Aufführung mit Chor und Orchester.
Kantor Wolfgang Sauseng
Liturgie Pater Dr. Peter Meijl

Aufführungsorte 2007

Zollikerberg ref. Kirche

11. März 07

Brugg Stadtkirche

18. März 07

DVD von Wien, Brugg und Zollikerberg erhältlich bei A. Preisig.

 

Messe von F. J. Haydn > Fotos Copyright by Nina Mann

Missa Brevis Sancti Joannis de Deo
’eine kleine Orgelmesse’ von F.J.Haydn

Choreographie: Annalies Preisig

Tänzerinnen:
Jiolia Pyrokakou (Solistin), Lischa Gerber, Claudia Brun del Re - Vogt, Saskia Lampert, Melanie Zollinger

Inhalt: Kyrie 2.01, Gloria 0.55, Credo 2.42, Sanctus 1.04, Benedictus 5.03, Agnus Dei 3.44,  'Credo' Missa solemmnis 4.41'

Aufführungsorte:

Kirche Arbon 31.12.02, Zürich Witikon 28.09.03, Zürich Altstetten 15.12.03, Zürich St. Anton 31.01.04, Zürich Neumünster 07.03.04
Zürich Balgrist 27.03.04, Zollikerberg 02.05.04, Kirche Oberstrass 28.09.04, Citykirche St. Jakob 04.12.04, Basel St. Clara Kirche 05.09.05
Volketswil 15.01.06, Männedorf 16.04.06, Alt St. Johann 27.05.07, Zürich Friesenberg 18.01.08

Mögliche Kombinationen:

1. Im sonntäglichen Gottesdienst mit Texten aus der Bibel

2. Extra Gottesdienst zu einer anderen Zeit: z.B. Samstag Abend, Sonntag Abend

3. Gottesdienst mit speziellem Thema:
a. Erntedankfest: Wir tragen Früchte, Brote, etc zum Altartisch.
b. Palmzweige für Palmsonntag
c. Kyrie, Gloria, etc. folgen im Ablauf der Handlung
d. Friedensfeier Schluss des Agnus dei, 'dona nobis pacem' (J. Haydn sagte: 'es ist ein brüchiger Friede...'
e. Engel auf Erden Tanz im Wechsel mit Engeltexten
f. Tag der Freundschaft Tanz im Wechsel mit Texten
g. zur Taufe Täufling im Mittelpunkt
h. Weihnachten an Stelle von Lifemusik
i. im Advent Lichtertanz, wir tragen Kerzen zum Altartisch
j. am Totensonntag etwas Helles, Spirituelles entgegenhalten
k. Frühling Samen tragen, Blumenzwiebeln, Blumen
l. Rosen Gedichte von Rose Ausländer: 'Rosen haben auch Dornen

Wir können auch die Gemeinde zu einem gemeinsamen, einfachen Tanz anleiten.

 

Macht und Würde > Fotos

Gewalt und innere Freiheit

Gottesdienst mit Tanz, Musik und Wort

City-Kirche Stauffacher, Workshop fürs Publikum von 15 – 16.30 Uhr, Sonntag 9. Sept. 07 ab 17.00 Uhr, Pfr. Anselm Burr und Tanzgruppe Annalies Preisig

Musiker: Nicole Johänntgen, Sax, www.nicolejo.de, Tobias Preisig, Violine, www.tobiaspreisig.com

Tänzerinnen: Regula Inauen, Katharina Lustenberger, Katja Uebersax, Eliane Künzig, Patricia Hägi

Choreographie: Annalies Preisig

Freitags Vesper Predigerkirche, Zürich Freitag 5. Sept. 08, 18.30 Uhr

 

Stufen > Fotos

Bewegung – Wort – Musik

Kirche Aussentreppe Neumünster, Zürich
Sonntag, 2. Juli 06, 17.00 - 18.00 Uhr

Ein Projekt das die Bewohner einer Gemeinde und Generationen miteinander verbinden kann! Mit 4 Menschengruppen je ein Samstagmorgen gemeinsam vorbereitet für Kinder von 4 – 8 Jahren, Senioren ab 60, Frauen und Männer.

Was die verschiedenen Gruppen - Frauen, Männer, Kinder und Menschen ab 60 auf der riesengrossen Treppe der Kirche Neumünster erfahren, erinnert, erlebt, getanzt und gespielt haben, wurde in kurz eingeübten Bewegungsbildern zusammengetragen und zu einem Ablauf gestaltet. Gedichte von Hermann Hesse, Rose Ausländer und Livemusik von Tobias Preisig und Nicole Johänntgen unterstützen das einfache Bewegungstheater.

Leitung, Idee und Regie: Annalies Preisig, Tanz - und Bewegungspädagogin

Organisation: Ref. Kirche Neumünster, Pfr. Torsten Stelter

Anschliessend Picknick im nahen Park.